News

 

Gewerbeapéro der Einwohnergemeinde Egerkingen

Do 04.04.2013 22:09
Autor:

Über 100 Unternehmerinnen und Unternehmer fanden sich am Mittwoch, 3. April zum traditionellen Gewerbeapéro der Einwohnergemeinde Egerkingen ein. Gemeindepräsidentin Johanna Bartholdi forderte die Gäste in Ihrem Begrüssungsreferat dazu auf, dem Druck des Alltags mit mehr Mut zu Genuss und Musse zu begegnen, denn daraus entstünde Kreativität und die Chance, die richtige Gelegenheit beim Schopf packen zu können.

Werber und Kommunikationsfachmann Reto Spiegel doppelte bei seiner Präsentation des RestAndSleep-Projektes mit der Aufforderung an hiesige Firmen und Vereine nach, die Gelegenheit zu packen und sich aktiv am RestAndSleep-Projekt zu beteiligen - sei es mit einem Firmeneintrag auf der Plattform oder mit echten Aktivitäten.

Dss Thema Genuss wurde vom letzten Referenten, dem Gründer und Geschäftsführer der Brauerei "Öufi Bier" Solothurn aufgenommen und auf kurzweilige Art und Weise nähergebracht: "Über Genuss zu sprechen sei nicht so spannend wie ihn zu zelebrieren."

Und so folgte die gutgelaunte Gesellschaft bereitwillig der Einladung zum Apéro riche mit "Öufi Bier" und bayrischen Spezialitäten, serviert durch das Team des neuen Pächter-Ehepaares Studhalter vom Café Bistro.

Ein rundum gelungener Abend, der in typischer Egerkinger Manier erst spätabends im kleinen Kreis beendet wurde (siehe Foto).

Vom Cheibengässli und den Riesen Nack und Born

Mi 06.03.2013 14:47
Autor:

Eine Sage von Elisabeth Pfluger erzählt vom Riesen Nack, der vor vielen Jahren über das ganze Gäu herrschte. Nach seinem Tod lebte er als guter Geist in der Waldkuppe oberhalb von Egerkingen. Heute noch wird dieser Hügel Nack und die dortige Höhle Nackloch genannt........

Zeitungsartikel Oltner Tagblatt vom 5. März 2013

Neujahrsempfang der RestAndSleep-Botschafter

Do 17.01.2013 15:07
Autor:

Die CityTax-Group lud die Unternehmerinnen- und Unternehmer, welche mit ihrer Firma auf RestAndSleep vertreten sind, in's Kreuz Egerkingen ein.

Christian Gressbach informierte die anwesenden Gäste über den Stellenwert Egerkingens in der regionalen Tourismus-Vermarktung. 

Darauf folgte eine sehr angeregte Diskussion über mögliche Aktivitäten und Weiterentwicklungen im Tourismus-Angebot des Dorfes und seiner Vereine.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Christian Gressbach, dem Gemeinderat Egerkingen und allen Anwesenden!

Wanderung zur Höchi Flueh

Mo 15.10.2012 08:51
Autor: Louis Bischofberger
Macht noch heute eine gedankliche Reise mit hervorragenden Bildern entlang einer Route, die ich so auch noch nie gewandert bin.

Wandervorschlag der Alpine Wandergruppe zur Höchi Flueh


Besser kann eine Reise ab Egerkingen und mit Ziel Egerkingen nichdokumentiert werden. 

Seite 1  2  3  4